Systemisches Coaching

Systemisches Coaching

Systemisches Coaching unterstützt Sie bei persönlichen und beruflichen Herausforderungen. Finden Sie mit mir gemeinsam Ihren Weg, gut mit sich und anderen umzugehen und lernen Sie Ihre Ressourcen (neu) kennen. Sie geben die Zielrichtung vor und wir finden heraus, wie Sie dort hingelangen können. Ob Sie eine kurzfristige berufliche Fragestellung, angestauten Ärger oder ein Thema, das Sie schon jahrelang umtreibt mitbringen: Wenn es Sie so beschäftigt, dass Sie an ein Coaching oder eine Beratung gedacht haben, sind Sie hier richtig; ich helfe Ihnen vertraulich weiter.

Wir werden dann ein kurzes telefonisches Vorgespräch vereinbaren, bei dem ich Sie bereits nach einigen Details fragen werde, um Ihre Baustelle ein bisschen kennenzulernen und unseren ersten Termin, der vor Ort in meinen Räumen – oder nach Vereinbarung online – stattfinden wird, für Sie vorzubereiten.
Geben Sie sich nun einen Ruck und gehen Sie Ihre Baustelle an. Ich leihe Ihnen dafür ein offenes Ohr und gebe Ihnen Rückendeckung. Sie können sich darauf verlassen, dass wir mit Bedacht an Ihre Themen herangehen und dass wir keine Flurschäden verursachen werden, denn auch das bedeutet systemisches Coaching: Wir denken mögliche Veränderungen in Ihrem Umfeld sorgfältig mit und verzichten auf Aktionismus.

Diskretion vorausgesetzt
Die Inhalte unserer Gespräche sind streng vertraulich. Von mir erfährt auch niemand, dass es ein Gespräch gegeben hat – das geht niemanden etwas an. Achten Sie darauf, dass Sie Ihren Notizzettel sicher vor unerwünschten Blicken verwahren; gegebenenfalls löschen Sie später Ihren Browserverlauf.

Systemisches Coaching oder sozialpädagogische Beratung?
Systemisches Coaching bietet Ihnen die Möglichkeit, fokussiert und lösungsorientiert zu denken und grenzt sich von der sozialpädagogischen Beratung dadurch ab, dass keine fachliche Beratung erfolgt; der Experte für Ihre Baustelle sind Sie und ich unterstütze Sie beim Sortieren und bei der Suche nach neuen Perspektiven. Die Deutungshoheit bleibt bei Ihnen und Sie stricken an Ihrer Lösung, denn erfahrungsgemäß setzen wir nur praktisch um, was wirklich zu uns passt und wofür wir persönlich motiviert sind – und das ist in aller Regel nicht das, was andere uns aufzuzwingen versuchen.

Erziehungsfragen, Beziehungsfragen, persönliche Fragen?
Sie haben fachliche Fragen zur Erziehung? Manche(r) Erziehungsberechtigte profitiert stark im Systemischen Coaching, weil die eigenen Ressourcen und Handlungsmöglichkeiten im Fokus stehen, aber unter Umständen brauchen Sie eher Beratung. Schauen Sie mal hier:

Sind Sie unsicher, ob Sie in Erziehungsfragen einen Coaching- oder einen Beratungstermin vereinbaren möchten? Kein Problem, kontaktieren Sie mich, wir finden in Ruhe heraus, was zu Ihnen besser passt.