Neue Mitglieder bei den movos – echt!

Kaum zu glauben, aber wahr: Die movos haben mitten im Lockdown im Onlineproben-Modus neue Sänger*innen zum Mitsingen angestiftet und nun bleiben sie bei uns – alle DREI! Herzlich willkommen in einem der aktivsten Chöre der Region! Viel Freude beim Singen wünsche ich euch – ich freue mich darauf, euch baldmöglichst auch offline kennenzulernen 😉

Solo-Coaching-Premiere!

Endlich war es soweit: Die neue Solistengruppe der movos hat in der zweiten Märzwoche das erste Solo-Coaching erlebt! Fünf künftige Solistinnen hatten sich vorab mutig mit Solo-Aufnahmen beworben und ich konnte ihre Stimmen kennenlernen – ich liebe solche Überraschungen, zumal sie alle sehr gelungen waren 🙂 So konnten wir direkt mit der Arbeit beginnen und die Soloparts besetzen. Das erste Nach-Pandemie-Konzertprogramm der movos wird bunt, beseelt, sehr, sehr intensiv – und mittendrin werden einige Sängerinnen das erste Mal zum Mikrofon greifen und sich hören lassen. Bis dahin werden wir in unregelmäßigen Abständen miteinander proben, professionelle Tipps und Tricks ausprobieren und dank meiner Aufnahmen, die den Chormitgliedern zum Üben zur Verfügung stehen, kann bis dahin auch außerhalb der Chorproben jederzeit alleine geübt werden, bis die Glückshormone nur so sprühen!